Kopfgrafik
 Das Original. Erste Website im Jahre 2002 zum Thema Pferd + Ingwer.Impressum | Home |
TV-Tipp

:::  Heute 25.03.2017
von 08.45 Uhr bis 10.00 Uhr in Das Erste (HD)
• • • • • • • •
Alina
Jugendserie


:::  Heute 25.03.2017
von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr in SWR (HD)
• • • • • • • •
Meine Traumreise Kaukasus
Reportage über einen Trip zu Pferd durch unendliche Weiten

Weitere Sendungen in den nächsten Tagen:


:::  Am: 26.03.2017
von 08.10 Uhr bis 09.25 Uhr in Das Erste (HD)
• • • • • • • •
Armans Geheimnis
Jugendserie


:::  Am: 26.03.2017
von 10.30 Uhr bis 11.20 Uhr in rbb (HD)
• • • • • • • •
Der Bergdoktor
Serie, heute: Verwirrung der Gefühle



Hier stöbern – Unsere aktuelle Themenauswahl:
Nur eine große Illusion?

Reitbeteiligungen – eine "Win-Win"-Situation? Wohl eher in der Theorie!

Pferdefoto

Da sind auf der einen Seite die vielen Pferdebesitzer(innen), die immer häufiger von den immensen Kosten bei der Haltung eines Pferdes "aufgefressen" werden und/oder nicht ausreichend Zeit finden, sich ihrem eigenen Vierbeiner ausreichend zu widmen. Und da sind auf der anderen Seite die vielen Reitbegeisterten, die sich kein eigenes Pferd leisten wollen oder leisten können, zudem der meist abgestumpften Pferde diverser Reitschulen überdrüssig sind und jetzt endlich die wundersame Beziehung "Mensch - Pferd" in ihrer ganzen faszinierenden Bandbreite erleben wollen. Die "Lösung" für beide Seiten: Eine Reitbeteiligung. Eine, wie es heute so hübsch neudeutsch heißt, klassische "Win-Win"-Situation. So weit die Theorie(...)
 weiterlesen...  |

Wenn bei Pferden das Immunsystem "spinnt"

Sommerekzem: Oft stimmt wieder einmal die Balance im Pferdefutter nicht

Pferdefoto

Immer weiter steigt die Anzahl der vom Sommerekzem und weiteren allergischen Problemen betroffenen Pferde. Längst sind nicht nur Isländer, sondern sämtliche Pferderassen betroffen. Auch heute noch sind viele Ursachen ungeklärt, bewiesen ist, dass verschiedene Faktoren zum Sommerekzem beitragen. Auslöser sind zwar die Culicuides Spezies (im Sprachgebrauch Mücken oder Gnitzen), jedoch sind für die Sensibilisierung weitere, zum Teil gänzlich ungeklärte Ursachen, verantwortlich. Die genetische Disposition, das Stoffwechselgeschehen, ein problematischer Intestinal- und Digestionstrakt mit gestörter Symbiose, in welchem sich über 80 % der Immunzellen befinden, sowie auch das Säure-Basen-Gleichgewicht sind als kausale Ursachen für die Überreaktion des Immunsystems anzusehen(...)
 weiterlesen...  |

Therapieresistent: Jetzt soll's der THP richten

Und das ist bei einer chronischen Bronchitis beileibe kein einfaches Unterfangen

Pferdefoto

Die in den letzten Jahren drastische Zunahme von chronischen, meist allergischen Atemwegserkrankungen hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen; an erster Stelle ist sicher die immer weiter steigende Belastung der Umwelt zu nennen, häufig schlechte Rauhfutterqualität, die Belastung des Futters mit Schimmelpilzsporen und eine nicht pferdegerechte Haltung, welche die Grundbedürfnisse Licht, Luft und Bewegung kompromisslos berücksichtigt. Dieser Artikel soll mit den zwei für viele positive Therapiebeispiele stehenden Erfahrungsberichten Mut zur Therapie machen(...)
 weiterlesen...  |

Beizeiten raus aus dem Winterpullover

Wie man seinem Pferd alljährlich beim anstrengenden Fellwechsel nachhaltig helfen kann

Pferdefoto

Der Organismus unserer Pferde läuft zur Zeit des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst auf Hochtouren. Wenn im Frühjahr der dicke Winterpelz abgestoßen und das bedeutend feinere und kürzere Sommerfell zutage tritt, kostet das enorm viel Energie und der Stoffwechsel wird stark beeinträchtigt. Auch das Immunsystem leistet Schwerstarbeit im Fellwechsel, so dass während dieser kräftezehrenden Zeit Viren, Bakterien und Pilze schlechter abgewehrt werden können, da die Abwehr durch Aktivierung von Reserven ohnehin geschwächt ist(...)
 weiterlesen...  |

Wir gehen inzwischen über Leichen

Schwere Unfälle mit fatalen Folgen, und oft hätten sie vermieden werden können

Pferdefoto

Eine schreckliche Meldung ging vor geraumer Zeit wieder über die Ticker: Was als vergnüglich-heiterer Ausritt begonnen hatte, endete in einer schlimmen Katastrophe, als sich ein Pony und ein Pferd erschreckten und kopflos mit ihren jungen Reiterinnen davonstürmten. Dabei überrannte das Pony eine Spaziergängerin und warf die 13-Jährige Reiterin ab. Es blieben zwei Schwerverletzte zurück. Auch das Pferd rannte unaufhaltsam weiter, kollidierte schließlich mit einem PKW. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 14-Jährige Reiterin ebenfalls schwerste Verletzungen(...)
 weiterlesen...  |